MittagXpause
innos-Expertise2Go

Haben Sie Appetit auf weitere frische Häppchen Innovation und Expertise?

Für Wissenshungrige servieren wir Ihnen passend zur Mittagspause einen virtuellen ExpertInnenaustausch.

Mit diesem Get-together verbinden wir lockeres Networking mit brandheißem Expertenwissen zu Zukunftsthemen. Der Fokus liegt auf Innovations- und Technologiemanagement.

Anmeldung und Teilnahme am virtuellen Event sind kostenlos.

Sie finden kaum Zeit für den Wissensaustausch mit anderen ExpertInnen? Kein Problem, das geht schnell und einfach zwischendurch.

Wie läuft der virtuelle Expertenaustausch ab?

Unser virtuelles Meeting findet zur Mittagszeit als Videokonferenz via Zoom statt.

Neben einem informativen Kurzvortrag zu einem ausgewählten Spezialgebiet beinhaltet das Meeting auch interaktive Phasen. So haben Sie die Gelegenheit zum Netzwerken, das bedingt durch die Pandemie ohnehin in letzter Zeit zu kurz gekommen ist. Freuen Sie sich auf Information, Innovation und Interaktion.

Wer kann teilnehmen?

MittagXpause – innos-Expertise2Go ist für alle, die sich für Innovationstechnologien und Zukunftsthemen interessieren. Als Spezialist für die Bewältigung neuer Technologien arbeiten wir branchenübergreifend mit VertreterInnen aus Wirtschaft, Politik und Forschung.

Die Anmeldung für den ExpertInnenaustausch ist unbedingt erforderlich. Die TeilnehmerInnenanzahl ist begrenzt.

15. Juni 2021

Nachhaltiges Netzwerkmanagement

Ein Netzwerk zu gründen ist nicht leicht, aber langristig und nachhaltig aufzubauen ist die wahre Herausforderung!

Netzwerke können für Regionen und Branchen im Bezug auf Forschung und Entwicklung, Innovation und Technologietransfer einen wichtigen Beitrag leisten, aber sie müssen wandlungsfähig sein, um langfristig Bestand zu haben.

Dabei sind stabile Prozesse und Strukturen wichtig, die im Entwicklungskreislauf des Netzwerks bedarfsorientiert angepasst werden. Es soll auch ein Blick darauf geworfen werden, welche Aspekte, Kriterien und Aktivitäten langfristige positive Effekte für das Netzwerk bewirken können.

Neben diesen spannenden Ansätzen bot diese MittagXpause einen Exkurs in die Strategiplanung als wichtiger Richtungsgeber für die zukünftige Ausgestaltung von Netzwerken:

Trends und Zukunftsthemen schon gestern erkennen.

28. April 2021

Internationale Arbeitsgruppen erfolgreich steuern

Unsere Welt war noch nie so globalisiert und digital wie heutzutage.
ExpertInnen aus allen Ecken der Welt arbeiten mittlerweile zusammen, um die Zukunft von morgen zu gestalten – sowohl im medizinischen, technischen und wirtschaftlichen Bereich.

Aber was passiert, wenn verschiedene Firmen, Interessen, Prozesse, Kulturen und Sprachen aufeinandertreffen?

Wir als innos haben jahrelange Erfahrung in der Führung und Gestaltung technischer, industrieübergreifender, kleinerer, aber auch großer Projektgruppen und wissen, dass es eine echte Herausforderung sein kann.

Wir haben einen Einblick in unsere Erfahrungen gegeben und gemeinsam folgenden Fragen erörtert:

  • Welche Regeln braucht es in internationalen Arbeitsgruppen?
  • Wie gestaltet man eine neutrale und zielführende Diskussion?
  • Welche Abstimmungsmechanismen gibt es?
  • Wie handle ich das Dokumentenmanagement?
  • Wie erzeuge ich einen Konsens bei vielen unterschiedlichen Meinungen?

25. Februar 2021

ZIM DL - Förderung von Leistungen zur Markteinführung

50 % Förderung für Beratung, Dienstleistungen und Messeauftritte 

Das Ziel der ZIM Förderung (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand - ZIM) ist, die Innovationskraft von kleinen sowie mittelständischen Unternehmen zu stärken. Dies ist vielen bekannt. Aber haben Sie schon darüber nachgedacht, sich Marktforschung, Zertifizierung oder Beratung zu Produktdesign fördern zu lassen?

Im Rahmen unserer neusten MittagXpause haben wir folgende Fragen geklärt:

  • Wann können Leistungen zur Markteinführung in Anspruch genommen werden?
  • Was wird gefördert? 
  • Was gilt es zu beachten, was wird nicht gefördert?
  • Wie funktioniert die Antragstellung und Abrechnung?
  • Lohnt sich der Aufwand?

29. Januar 2021

LockDown = Performance down?

Corona beschäftigt unser Land. Auch wir versuchen bestmöglich unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, Ihnen, sowie anderen Menschen gerecht zu werden und haben entsprechende Vorkehrungen getroffen und sind alle im #homeoffice.

Da wir bei innos bereits seit langem sehr digital und ortsunabhängig, sowohl intern als auch mit unseren nationalen und internationalen Kunden zusammenarbeiten, war es für uns ein einfacher, aber konsequenter Schritt. Aber wie ist man im Homeoffice auch produktiv und kreativ?

Diese MittagXpause war ein spannender Erfahrungsaustausch mit Best-Practice-Beispielen, Diskussion und Sammeln von Ideen – sowohl aus Arbeitgeber- als auch aus Arbeitnehmersicht.

14. Dezember 2020

Campus Entwicklung

Innovative Standorte und Campus entstehen in allen Bundesländern – aber wann und wie entwickelt sich ein Standort erfolgreich?

Diese MittagXpause beschäftigte sich mit spannenden Fragen wie z. B.:

  • Welchen Fragen sollte man sich am Anfang stellen?
  • Welche Schritte in der Entwicklung sind zu durchlaufen?
  • Wo sind meine Stärken als Ökosystem und Standort?
  • Wie kann eine gezielte regionale Vernetzung der Standortentwicklung dienlich sein?
  • Was sind eigentlich Cluster?

28. Oktober 2020

Stufen der Internationalisierung für Netzwerke – Best Practice

Beim Thema Internationalisieren gibt es viel zu beachten. Die Skalierung kann von einfach und smart bis hin zu einem vollen Investment reichen. Aber wie finde ich den richtigen Weg für mich?

Diese MittagXpause beschäftigte sich anhand von Best-Practice-Beispielen damit, die Stufen zur Internationalisierung zu erklären und Sie mit Tipps und Tricks zum erfolgreichen Internationalisieren zu versorgen.

14. September 2020

Erfolgreich Förderanträge stellen – Förderlandschaft, Projekttypen, programmunabhängige Erfolgsfaktoren

Innovative Ideen in marktfähige Produkte zu überführen, braucht neben dem technischen Know-how auch Geld. Staatliche Förderungen bieten hier attraktive Möglichkeiten, doch der Förder-„Dschungel“ ist nicht leicht zu durchschauen.

Diese MittagXpause erörterte, welche Förderprogramme am besten geeignet sind, wenn die Innovation zusammen mit anderen auf den Weg gebracht werden soll und welche Programme Einzelvorhaben unterstützen.