Potenzialanalyse "Leichtbau in der Hauptstadtregion"

Die Bundesregierung hat den Leichtbau als eine bedeutende Game-Changer-Technologie für die moderne Industrie benannt.

Laut Bundeswirtschaftsministerium trägt diese Querschnittstechnologie maßgeblich zur Stärkung der Wirtschaft bei. Ist der Leichtbau auch ein Thema für die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg? Gibt es hier Akteure und Innovationen? Im Rahmen der Potenzialanalyse „Leichtbau in der Hauptstadtregion“ untersuchte innos zusammen mit dem Auftraggeber Berlin Partner diese Fragestellung und analysierte die Möglichkeiten des Leichtbaus entlang der Wertschöpfungskette in Berlin und Brandenburg.

Dabei wurden über 500 Leichtbau-Akteure in der Hauptstadtregion identifiziert, die zu einer Online-Befragung eingeladen wurden. Die Themen wurden in Experteninterviews vertieft und durch eigene Recherchen ergänzt.

Abgerundet wird das Bild durch die im Rahmen der Potenzialanalyse identifizierten Leuchtturmprojekte aus der Region.

Auftraggeber

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Wirtschafts- und Technologieförderung für Unternehmen, Investoren und Wissenschaftseinrichtungen in Berlin – das bietet die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH. Zahlreiche Fachexperten bilden mit maßgeschneiderten Services und einer exzellenten Vernetzung zur Wissenschaft ein optimales Angebot, um Innovations-, Ansiedlungs-, Expansions- und Standortsicherungsprojekte zum Erfolg zu führen.

Als einzigartiges Public Private Partnership stehen hinter Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie sowohl der Senat des Landes Berlin als auch über 230 Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen, die sich für ihre Stadt engagieren. Zudem verantwortet Berlin Partner das weltweite Marketing für die deutsche Hauptstadt.